BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Bogenumbau

Ich hatte es schon öfters erwähnt gehabt, dass ich irgendwann einen Film machen möchte. Da meine Lieblingswelt die Fantasy ist, braucht man auch Pfeil und Bogen. Sieht natürlich etwas blöd aus, wenn die Bögen bei Lego immer „gespannt“ sind. So habe ich angefangen, die Bögen umzuarbeiten.

Bild: T.R. aka Wortman

Advertisements

29. Mai 2015 - Posted by | Fantasy | , , , , , , , , ,

8 Kommentare »

  1. Sakrileg!? 😯
    Ja, ungespannte Bogen wären toll, aber ich würd niemals auch nur wagen, ein Legoteil zu modden! 😳

    Kommentar von pimalrquadrat | 29. Mai 2015 | Antwort

    • Ich schon 😉
      Ist viel Schneidearbeit.

      Kommentar von Wortman | 29. Mai 2015 | Antwort

      • Glaub ich dir. Ich bin gespannt, was du mit denen vorhast. 🙂

        Kommentar von pimalrquadrat | 29. Mai 2015 | Antwort

        • Übernächste Woche kann ich vielleicht schon ein bisschen zeigen….

          Kommentar von Wortman | 29. Mai 2015

        • Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen! 😀

          Kommentar von pimalrquadrat | 31. Mai 2015

        • Dachte ich mir schon 😉

          Kommentar von Wortman | 31. Mai 2015

  2. Arrgh! Aua!

    Kommentar von farnheim | 9. Juli 2015 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: