BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Ein weiteres Schiff auf dem Legomeer

Ich habe noch ein Schnäppchen geschossen bei Ebay. Dieses Mal ein Schiff von Banbao. Allerdings musste ich feststellen, es gibt Probleme, die Segel zu befestigen. Da sie aus Kunststoff sind, gibt es Schwierigkeiten beim Festmachen an den Segelstangen.  Daher vorerst nur Fotos ohne Segel.

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

3. Juni 2015 - Posted by | Die Piraten | , , , , , , , , , ,

15 Kommentare »

  1. Hm, Hellebarden und Spinnen an der Reeling, weiß nicht, ob ich auf dem Schiff Matrose sein wollte. 😛
    Aber so langsam wird das ja was mit der Flotte. 😉

    Kommentar von pimalrquadrat | 4. Juni 2015 | Antwort

    • Ich würde da sofort mitfahren 😀
      Davy Jones hatte seine Krake, wir nehmen Seespinnen… Ok, sind ja eher Krebse 😉
      Die Flotte macht Fortschritte.

      Kommentar von Wortman | 4. Juni 2015 | Antwort

      • Haha, ich seh dich schon vor mir als Kapitän des Spinnenschiffes! 😀
        Wobei, so ein Riesenkraken macht schon was her, und erleichtert das Entern deutlich.

        Wie wäre es mit einer großen Seeschlacht? Oder einer Hafenanlage, die belagert wird? 😉

        Kommentar von pimalrquadrat | 4. Juni 2015 | Antwort

        • Ich such mir dann einen Kapitän von diesen aus:
          https://brickfantasy.wordpress.com/2012/01/03/die-gemeinschaft-der-sieben/
          Riesenkraken machen ja die Arbeit von alleine – das ist langweilig 😉 Selber entern ist cool 😀
          Seeschlacht, dass hätte was 😀

          Kommentar von Wortman | 4. Juni 2015

        • Hm, die sehen schon ganz schön flott aus! 😀
          Aber ein richtiger Pirat braucht eine Hakenhand! 😛

          Kommentar von pimalrquadrat | 5. Juni 2015

        • So eine Hakenhand wird auch überbewertet 😉

          Kommentar von Wortman | 5. Juni 2015

        • Was?! 😮
          Aber… aber… das und die Augenklappe sind doch DIE Piratenkennzeichen schlechthin! 😛

          Kommentar von pimalrquadrat | 6. Juni 2015

        • Natürlich aber die machen einen Piraten auch angreifbar und recht verwundbar. Er ist nicht mehr so agil 😉

          Kommentar von Wortman | 6. Juni 2015

        • Bääh, der muss ja nur bei rauem Seegang stehen können. 😀

          Kommentar von pimalrquadrat | 7. Juni 2015

        • Versuch das mal auf einem Bein 😉

          Kommentar von Wortman | 8. Juni 2015

        • Besser nicht! XD

          Kommentar von pimalrquadrat | 8. Juni 2015

        • 🙂 🙂

          Kommentar von Wortman | 8. Juni 2015

  2. Da kannst Du ja bald ein richtige Flotte in See stechen lassen, gell?

    Kommentar von farnheim | 9. Juli 2015 | Antwort

    • Das kann ich 🙂 Schiffe habe ich (große und kleine) jetzt so 15 Stück.

      Kommentar von Wortman | 9. Juli 2015 | Antwort

  3. […] einfaches Lagerhaus. Es passt gut zu den Piraten aber auch zu den Geschichten rund um Tagorien, Anglesia oder Die Stäbe der […]

    Pingback von Lagerhaus im Hafen « BRICK FANTASY | 18. April 2016 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: