BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Hinweis !!

DAS COPYRIGHT ALLE BILDER UND TEXTE UNTERLIEGT

„T.R. aka wortman .“

SOWEIT KEIN ANDERER URHEBER GENANNT WURDE.

20. Oktober 2011 Posted by | Die Kriegerin | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ti Ma’Re


Irgendetwas schien sie aus ihrem ewigen Schlaf zu wecken.


Sie wurde empor gehoben und eine Stimme drang an ihr Ohr.


Ti Ma’Re, du bist auserwählt! Erwache Kriegerin!


Hoch über dem hölzernen Tisch erwachte sie.
„Ich bin auserwählt? Wofür?“


Ti Ma’Re öffnete ihre Augen und im gleichen Moment stand sie in einem Raum. Waffen und Kleidung schien für die Kriegerin bereit gelegt worden zu sein.


Sie zog die Sachen an und nahm zwei der Waffen in die Hand. Seltsam vertraut kamen ihr diese Dinge vor. Plötzlich hörte sie Geräusche.


Ein Hüne stand vor ihr. Die beiden Dolche hielt Ti Ma’Re kampfbereit in ihren Händen.
„Wer seid ihr“, fragte sie.
„Ich bin Garoth, der Wächter. Folgt mir!“


„Wessen Wächter? Meiner?“
Garoth antwortete nicht und deutete mit einer Handbewegung an, in welche Richtung sie gehen sollte.


Während sie sich durch den Gang bewegten überkam Ti Ma’Re ein Gefühl von Gefahr und auch Furcht. Sie konnte es sich nicht erklären.


„Seid willkommen Ti Ma’Re.“
Sie blickte den Magier an: „Auch wenn ihr eure Augen unter einem Tuch verbergt, eure Stimme kenne ich.“
Der Magier blieb vollkommen ruhig. „Mir scheint, nicht alle eure Erinnerungen wurden ausgelöscht.“
„Ihr seid Sariel, einer der Legne Sedot!“, sagte sie mit Bestimmtheit.
Was hatte das zu bedeuten?


Sariel nahm das Tuch ab. „Da ihr nun wisst, wer ich bin, brauche ich mein Gesicht nicht mehr zu verstecken. Jetzt hört, was ich euch zu sagen habe.“


„Die Schwestern der Apokalypse sind ausgezogen, den Stab Anaels zu finden. Ich will, dass du diesen Stab zuerst findest und ihn mir bringst!“
„Was ist mit den Schwestern?“, fragte Ti Ma’Re.
„Töte sie, wenn du kannst.“


Der Blick Sariels duldete keinen Widerspruch. „Lass dich nicht von ihrer Erscheinung täuschen. Sie sind nicht das, was sie vorgeben zu sein.“


„Eine Warnung habe ich noch für dich: ER wird die Malach schicken um den Stab ebenso zu finden und zu beschützen. Nimm dich vor ihnen in Acht!“
Ti Ma’Re schaute Sariel an. „Das werde ich.“
Wenn die Malach den Stab Anaels beschützen sollen, was will Sariel dann mit ihm? Es riecht nach Verschwörung und Blut, viel Blut. Ich muss mich vorsehen.

[WIRD FORTGESETZT]

20. Oktober 2011 Posted by | Die Kriegerin | , , , , , , | 4 Kommentare