BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

LEGO und FIMO DIY oder: Du darfst deine Kinder nicht unterschätzen

Schon toll und sehr kreativ, was dieser 10jährige mit Fimo modelliert hat. Futurama – Köpfe für Legofiguren.

Mein ältester Sohn liebt Comics und Comicfiguren jeglicher Art. Des Weiteren liebt er Lego, und da kann man sich denken, dass er sich jedesmal freut, wenn eine neue Serie LEGO Minifiguren, zum Beispiel Simpsons oder Disney,rauskommt. Leider geht bei knapp  3 € pro kleiner Figur sein Taschengeld schnell zu Ende.

Als er vor einiger Zeit fragte, ob es nicht irgendetwas gäbe, woraus wir Köpfe oder Zubehörteile für die Figuren basteln könnten, ist mir das gute alte Fimo wieder eingefallen.

Für diejenigen, die Fimo nicht kennen, es handelt sich um eine Art Knete die durch Backen im Backofen aushärtet. Es gibt Fimo in allen erdenklichen Farben und verschiedenstes Zubehör.

Mein Sohn hatte den ehrgeizigen Plan, Simpsons- oder Futurama-Figuren aus Fimo zu kreieren. Da mir klar war, dass das eine unglaublich filigrane Arbeit ist, habe ich sein Wunsch zunächst nicht so ernst genommen und ein wenig auf die lange Bank geschoben.  Wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 223 weitere Wörter

Advertisements

20. Dezember 2016 - Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: