BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Ruinen

Ich habe zu Weihnachten eines der Lego Abenteuer Bücher bekommen. Da habe ich mir die Anregung geholt und die Ruinen ähnlich nachgebaut.

Die passen dann auch gut zum Tranzit Diner oder zur Ambush Ruine.

Die Ruinen passen auch gut zur Geschichte Death in Life.

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

30. Dezember 2016 - Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , , , , , ,

11 Kommentare »

  1. Als Ruinenfan – Daumen hoch. Besonders die gesplitterten Fenster, toll.

    Kommentar von greifenklaue | 8. Mai 2017 | Antwort

  2. Ich finde die LEGO Version besser, da man eben sieht, dass sich der Erbauer richtig mühe gegeben hat.;-)

    Mega Blocks ist grundsätzlich mal nicht schlecht, aber ich finde es gibt immer noch selbstgebaute Details,
    die bei LEGO schöner sind. Eben weil man vieles improvisieren muss, weshalb man sich auch in ein Projekt
    rein kniet.

    Kommentar von scfiweb | 9. Mai 2017 | Antwort

    • Da gebe ich dir natürlich recht. Bei Lego muss man mehr improvisieren. Mega Bloks verwendet viele „Fertigteile“. Aber das mag ich daran wiederum. Es lässt sich auch gut kombinieren.

      Kommentar von Wortman | 9. Mai 2017 | Antwort

      • Ich baue manchmal einfach lieber mehr und verzichte sogar oft auf Sonderteile. 😉

        Macht mir mehr spass. 😉

        Kommentar von scfiweb | 10. Mai 2017 | Antwort

        • Ist auch total in Ordnung.
          Ich besitze viel Mega Bloks, deswegen kommen auch mehr „Fertigteile“ in Betracht.

          Kommentar von Wortman | 10. Mai 2017

  3. […] ich vor einiger Zeit etwas detaillierte Ruinen gebaut hatte, gibt es heute, im Gegenzug, einfachere […]

    Pingback von Ruinen « BRICK FANTASY | 29. September 2017 | Antwort

  4. Super! Auch mir gefallen die zerschlagenen Fenster sehr!

    Kommentar von farnheim | 10. Oktober 2017 | Antwort

    • Danke dir 🙂
      Das hat irgendwie was, oder?

      Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2017 | Antwort

      • Aber hallo. Das muss ich mir mal merken. 😀

        Kommentar von farnheim | 10. Oktober 2017 | Antwort

        • Mach das 🙂

          Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2017


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: