BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Geheime Fracht

Auf der Rückseite dieser mysteriösen Fabrik in Worthausen war in den frühen Morgenstunden viel Betrieb. Es schien, als sollte eine besondere Fracht abgeholt werden.

Es mutete schon recht seltsam an, dass bewaffnete Soldaten Wache standen, obwohl diese Fabrik angeblich ein ganz normales Eisenwerk sein sollte.

Leider konnte man nicht genau erkennen, was dort im Inneren stand… Was konnte das sein und wer holte die mögliche Fracht ab?

Bilder: T.R. aka Wortman

3. Dezember 2011 - Posted by | Die Fabrik | , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Kommentare »

  1. Sieht cool aus.
    Was haben die Soldaten für Waffen? Das sind keine BA Waffen oder?

    Kommentar von Commander Fox | 4. Dezember 2011 | Antworten

    • Grüß dich Fox 🙂
      Die beiden Soldaten haben Waffen von den Militärsets von Best Lock. Für Waffen eignen sich die Militärsets von Best Lock oder Sluban überaus gut. Hab auch noch Panzerfäuste 😉

      Kommentar von Wortman | 4. Dezember 2011 | Antworten

  2. Das, was da im Inneren der Fabrik verschwommen zu erkennen ist, sieht seeeehr gefährlich und seeehr giftig aus… 😯

    Kommentar von shelkagari | 4. Dezember 2011 | Antworten

    • Da könntest du eventuell gar nicht so falsch liegen…

      Kommentar von Wortman | 4. Dezember 2011 | Antworten

  3. Öha, da ist ja gehörig was im Gange. Das riecht förmlich nach illegalen Machenschaften. Wer sonst muss solch eine zivile Unternehmung mit der Schusswaffe sichern? Höchst mysteriös.

    Kommentar von farnheim | 8. Dezember 2011 | Antworten

    • Schauen wir mal, was der Detektiv unter Umständen noch heraus bekommt. Es riecht ganz übel nach illegalen Dingen… aber was?

      Kommentar von Wortman | 8. Dezember 2011 | Antworten

      • Vielleicht Nervengas, neuartiger Flüssigsprengstoff, Cola? 😉

        Kommentar von farnheim | 8. Dezember 2011 | Antworten

        • Cola halte ich für unwahrscheinlich… 😀
          Neuartig ist es schon, nur eine andere Richtung 😉

          Kommentar von Wortman | 8. Dezember 2011

  4. […] „Das A.B.P ist stabil. So kann das Team sofort beginnen. Morgen werden zwei versiegelte Behälter abgeholt und wie abgemacht nach Brehorst gebracht. Ich gehe davon aus Dr. Anderson, dass sie den […]

    Pingback von Die Fabrik: Fragment 1.0 « Brick Fantasy | 8. Dezember 2011 | Antworten

  5. […] leer. Nur große Kisten standen dort. Nichts wies darauf hin, dass dort vor kurzem noch seltsame Fässer verladen […]

    Pingback von Die Fabrik: Fragment 2.0 « Brick Fantasy | 6. August 2012 | Antworten

  6. […] und gemacht. Klasse. Habe mir schon die Erlaubnis geholt, sie zu kopieren. Passt wunderbar zur Fabrik oder auch zu dieser […]

    Pingback von Fahrtrage « Brick Fantasy | 6. Juni 2013 | Antworten

  7. […] will. Das habe ich heute getan. Er passt wirklich gut zu meinen Ideen, was die geheimnisvolle Fabrik angeht. Das bringt neuen Schwung in die […]

    Pingback von The Lego Movie: Der Schmelzraum | BRICK FANTASY | 3. März 2014 | Antworten

  8. […] Experimenten. Also schnell eine kleine Szene aufgestellt. Vielleicht hat es auch etwas mit der geheimen Fracht aus der Fabrik zu tun? Wer weiß das […]

    Pingback von Verbotene Experimente | BRICK FANTASY | 30. Dezember 2014 | Antworten

  9. […] “Das A.B.P ist stabil. So kann das Team sofort beginnen. Morgen werden zwei versiegelte Behälter abgeholt und wie abgemacht nach Brehorst gebracht. Ich gehe davon aus Dr. Anderson, dass sie den […]

    Pingback von Die Fabrik: Fragment 1.0 | Wortwelten | 17. Januar 2015 | Antworten

  10. […] leer. Nur große Kisten standen dort. Nichts wies darauf hin, dass dort vor kurzem noch seltsame Fässer verladen […]

    Pingback von Die Fabrik: Fragment 2.0 | Wortwelten | 18. Januar 2015 | Antworten

  11. […] Dinge benötigen hin und wieder auch Spezialkommandos. Die Einen beseitigen (nicht ohne Schutz) biochemische […]

    Pingback von Spezialkommandos « BRICK FANTASY | 24. Mai 2015 | Antworten


Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: