BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Neue Orcs

Aus den Ostländern sind neue Orcs eingetroffen.

Bilder: T.R. aka Wortman

24. Oktober 2019 Posted by | Tagorien | , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ostland – Orcs

Gegenüber den im Süden Tagoriens und im Königreich Anglesia lebenden Orcs waren die Ostland – Orcs weitaus gewalttätiger und brutaler.  Außerdem besaßen sie blutgierige Reittiere, die mit Vorliebe Menschenfleisch fraßen. Ihr Anführer ritt einen weißen Brlok.

Sie waren auf dem Weg zur Totenfestung, um sich Skyllus Armee anzuschließen.

Bilder: T.R. aka Wortman

3. Januar 2014 Posted by | Tagorien | , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Die Rückkehr 4

Thorkal und Kayra hatten Ro-Ath  erreicht. Sie machten sich auf den Weg zu Gunters Burg. Die Nachricht ihres Kommens schien ihnen voraus geeilt zu sein. Als sie an der Burg ankamen, war die Zugbrücke schon herunter gelassen.

Zwei Soldaten brauchten die beiden Magier sofort zum König.

Die Beiden erzählten König Gunter von ihrem Verdacht und dass sie unverzüglich zur Schatteninsel aufbrechen müssten.

Gunter erzählte ihnen, dass das Ende des Fluches schon spürbar war. Immer wieder gab es Meldungen von herum streifenden Orks. Ritter vom Drachenorden waren schon seit Tagen unterwegs um Jagd auf die Orks zu machen.

Bilder: T.R. aka Wortman

24. Februar 2012 Posted by | Die Stäbe der Macht | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Tagorien: Nachbarländer 3

CATHAM

Catham lag im Westen von Tagorien. Ein kleines Land, welches hauptsächlich aus Graslandschaften und einigen Wäldern bestand. Im Norden befand sich eine Hügelkette als Grenze nach Njemtal. Im Westen lag das große Meer und im Süden lag ein Landstreifen, der noch zu Tagorien gehörte.

In der Mitte von Catham lag der Hügel der vier Wasser. Alten Legenden zufolge sollten diese Wasser in Vollmondnächten magische Fähigkeiten besitzen. Selten trauten sich die Bewohner Cathams dort hin.
Dieser Hügel war auch der Grund, warum sich vor Jahrhunderten das Herrscherhaus in einem Bruderkrieg selbst auslöschte. Die Burgruine steht im Norden, nahe der Hügelkette. Seitdem ist sich Catham größtenteils selbst überlassen.
Die Gerichtsbarkeit fand auf Burg Greysky statt. Sie lag auf der Grenze zwischen Tagorien und Catham. Oberster Richter und eingesetzter Verwalter von Catham war Sir Tabua von Greysky.

Sir Tabua von Greysky

© 2012 T.R. aka Wortman

16. Februar 2012 Posted by | Tagorien | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Rückkehr 3

Die beiden Magier waren schon eine Weile unterwegs. Es war ein langer Weg nach Ro-Ath.
„Thorkal, ich habe zwar meine alte Kraft und Macht zurück, doch sollten wir den König überzeugen, dass er uns noch einige Soldaten mitgibt.“
„Ihr befürchtet, dass sich vielleicht Handlanger der Schattenritter wieder oder noch auf der Insel befinden?“
„Möglich oder sogar recht wahrscheinlich ist es. Da sich das Ende des Fluches nähert, werden das die Helfer und Helfershelfer sicherlich auch spüren und sich vorbereiten.“

Sie hatten Glück. Ein Händler, der ein paar Waren in Ro-Ath abholen wollte, nahm die beiden auf seinem Karren mit. So kamen sie schneller voran als erwartet.
Kayra schaute Thorkal nachdenklich an. „Das Schwierigste wird sein, den Stab von Sir Egmont zu finden. Anglesia ist groß, er kann ihn überall gelassen haben.“
„Vielleicht ist die Frau, die ihr suchen sollt, der Schlüssel zu diesem Stab. Möglicherweise besitzt sie ihn sogar ohne es zu wissen.“
„So viel Glück werden wir nicht haben, Thorkal. Da bin ich mir sicher!“

In der Ferne tauchten die Dächer von Ro-Ath auf. Im Hintergrund erhob sich die Burg König Gunters.

Bilder: T.R. aka Wortman

16. Februar 2012 Posted by | Die Stäbe der Macht | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare