BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Im Gespräch

Großinquisitor Spretoris hatte sich mit dem Stadthalter von Thendara verabredet. Es ging um diverse wirtschaftliche Fragen und natürlich um die Anzahl der möglichen Ketzer und der Verbrecher im Kerker von Thendara.

Bild: T.R. aka Wortman

Advertisements

19. Februar 2013 Posted by | Königreich Anglesia | , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Archaische Methoden

Die Stadtoberen von Madrakan waren nicht zimperlich, wenn es darum ging, Verbrecher oder Ketzer hinzurichten.
Man hängte oder verbrannte sie nicht, sondern sie wurden an ein Kreuz geschlagen und am Weg in die Stadt aufgestellt. Zum Einen als Abschreckung, zum Anderen sollten sie qualvoll ihrem Tod entgegen siechen.

Der Großinqusitor war kein Freund dieser archaischen Methoden. Er selber bevorzugte die Feuerstrafe. Seiner Meinung nach war es eine fortschrittlichere und vor allen Dingen schnellere Methode, Verbrecher und Ketzer dem Tod zu übereignen.

Bilder: T.R. aka Wortman

30. November 2011 Posted by | Königreich Anglesia | , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ankunft in Thendara

Großinquisitor Spretoris ist inzwischen am Stadtrand von Thendara angekommen.

Auf dem Weg zu den Stadtoberen

Bild: T.R. aka Wortman

21. November 2011 Posted by | Königreich Anglesia | , , , , , , , | 4 Kommentare

Jarich Spretoris

Man sieht ihn selten aber in unruhigen Zeiten ist er sofort zur Stelle: Jarich Spretoris, der Großinquisitor Anglesias.

Gesehen wurde er an einem der Nebenflüsse der Rhun. Wahrscheinlich ist er auf dem Weg in die Stadt Thendara.

Bilder: T.R. aka Wortman

16. November 2011 Posted by | Königreich Anglesia | , , , , , , , , | 16 Kommentare