BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Eine Legende

So manche Wahrheit steckt in alten Sagen und Legenden. Ab und an taucht solch eine Wahrheit wieder auf. Vor langer Zeit war es der Schattenkrieger Goban im Land Elemeré.

Die Legende vom Wolfskrieger hatte viel Seiten. Zum Einen wurde dieser Krieger als Mann gemalt mit einem Wolfsschädel als Helm. Zum Anderen wussten die Erzähler, dass es ein Kämpfer war, der ein Wolfsrudel um sich gescharrt hatte. Wieder andere glaubten, er wäre ein Mensch, der sich in einem Wolf verwandeln konnte.
Die Wahrheit sah anders aus…

König Gunter war besorgt! Nicht nur, dass die Orks im Königreich Anglesia immer dreister und vor allen Dingen gefährlicher wurden, auch die Horde trat vermehrt in Erscheinung. Irgendetwas schien sie alle anzutreiben.
Gerüchten zufolge sollte die Horde einen neuen Krieger haben, den man nicht unterschätzen durfte. Sollten sich die Gerüchte als wahr erweisen, dann war eine Legende wiederauferstanden:
Der Wolfskrieger!

Der König wollte keine Überraschung erleben und so schickte er einen Teil seiner Garde aus, um diesen Krieger zu suchen.
Im Südosten Anglesias waren die ersten Gerüchte aufgetaucht…

14. Oktober 2014 Posted by | Königreich Anglesia | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Noch ein Umbau

Nachdem ich gestern  meine neue Burg umgebaut hatte, hab ich gestern Abend noch etwas Legofilme auf YouTube geschaut. Dabei habe ich eine interessante Sache entdeckt. Das musste ich gleich „kopieren“. Es ist nicht nur ein gutes filmisches Mittel, es passt auch sehr gut zu normalen Legobildern.

Was habe ich gemacht? Die Bögen modifiziert. Ist eine Fummelarbeit, die kleinen Pfeile wieder zusammen zu kleben. 😉

Originale Bogen

Der Umbau.

Muss mir demnächst allerdings noch eine Ladung Bögen neu kaufen.

Bilder: T.R. aka Wortman

14. März 2013 Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Wochen noch

In ein paar Wochen ziehen wir aus unserer Wohnung in ein Haus um. Dort werde ich dann im Keller (m)eine Legoecke einrichten. Die Vitrinen kommen dann auch in den Keller, dazu eine Bauecke. So kann ich auch verschiedene Sachen aufbauen und stehen lassen und muss wegen meinem Kleinen nicht gleich wieder alles auseinander nehmen.

Wenn alles fertig eingerichtet ist, geht es auch weiter mit den ganzen Geschichten. Die warten ja schon länger auf ihre Fortführung bzw. Beendigung.

Zum Einzug werde ich mir auch noch etwas Schönes gönnen. Kann mich nur noch nicht so richtig entscheiden zwischen Helms Klamm, der Geistervilla oder das Vampirschloss.

UPDATE 26.11.
Die Entscheidung fiel auf Helms Klamm und ich musste es mir heute schon kaufen. Zusammengebau wird aber erst nach dem Umzug.

15. November 2012 Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Völker und Orte

In den diversen Geschichten, Fotostories usw. auf meinem Legoblog, kommen verschiedene Namen für Völker oder Orte vor. Diese Namen sind von mir entworfen/erdacht worden und unterliegen somit meinem Copyright.

ORTE

Arun’Bor – Das Tor der Finsternis

Saphadkhagul – Amazonenfestung

Sydhahmar – Das Drachenland

Tagorien – Land von König Roghan

Luthien – Das Nebelland

Venturien – Nachbarland von Tagorien

Njemtal – Nachbarland von Tagorien

Catham – Nachbarland von Tagorien

VÖLKER

Puhgash -> Luthien

Kryktha -> Luthien

Dakha -> Luthien

M’Seku -> Luthien

Xilbor -> Luthien

Drui’Nor -> Tagorien

Mo’Ghul -> Tagorien

Alle Namen: © 2007 by T.R. aka Wortman

26. September 2012 Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Rabe und Alien

Ich freue mich immer wieder, wenn sich jemand durch mich bzw meine Bilder oder Geschichten inspiriert fühlt und die alten Legosteine vom Dachboden oder aus dem Keller holt.

So geschehen jetzt bei Rabenhaus. Da gibt es den cruisenden Raben, der hoffentlich noch weiß, wo er hin will und ein Alien, dass verzweifelt versucht, sich aus  Steineresten eine Untertasse zu bauen.

10. März 2012 Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , | 2 Kommentare