BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Tagorien: Nachbarländer 5

VENTURIEN / Herzogtum Erion

Venturien lag im Nordosten von Tagorien und das Reich war unterteilt in sechs Herzogtümer. Sie regieren alle völlig autark. Der venturische König wurde aus den Herzogtümern erwählt. Vor 250 Jahren hatte man genug von den Kämpfen um die Herrschaft, so dass man überein kam, dass immer reihum ein Herzogtum an der Reihe war, den neuen König zu stellen. An dieser Regelung hatte sich bis heute nichts geändert.
Das Reich hatte schon immer eine hohe Frauenrate und so blieb es nicht aus, dass auch Frauen in der Kriegskunst unterrichtet wurden. Viele der Frauen wurden vom König in den Ritterstand erhoben. In anderen Ländern wurden diese Ritterinnen angefeindet, da dort immer noch der Glaube herrschte, nur Männer könnten Schlachten schlagen.

Im Herzogtum Erion gab es die Zwillinge. Zwei Frauen, die viele Schlachten geschlagen hatten und mit glänzenden rotorangen Brustpanzer und Helm ihren schwarz gekleideten Kriegern voran ritten.
Es gab in einer Ode eine Textzeile, die den Zwillingen gewidmet war: „Wenn das doppelte Feuer über den Horizont erscheint, ist der Schwarze Tod nicht mehr weit.“

Die Zwillinge

Der Schwarze Tod

Auch die Zwillinge waren aug dem Weg nach Tagorien.

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

5. Oktober 2017 - Posted by | Tagorien | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

15 Kommentare »

  1. Hast die Figuren gut in die Fantasy Welt eingepflochten. 🙂

    Das Zitat gefällt mir auch gut. 🙂

    Kommentar von scfiweb | 5. Oktober 2017 | Antwort

    • Ich denke auch, dass es mir gut gelungewn ist 🙂
      Das Zitat kam mir gestern so in den Sinn… das hat irgendwie was 🙂

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2017 | Antwort

  2. Das Zitat ist super. 😉

    Mir fallen zur Zeit keine Zitate ein,
    aber ich arbeite dran.

    Aber ich finde, dass meine Eisenhainer aber auch gut in deine Fantasy Welt passen. 😉

    Kommentar von scfiweb | 6. Oktober 2017 | Antwort

    • Kommt schon noch. Mir fallen die auch eher hin und wieder mal ein 🙂

      So lange keine modernen Waffen zum Einsatz kommen, passt in meine Welt vieles hinein 😉

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2017 | Antwort

  3. Kennst ja meine Schlangenkult Krieger 😉

    Kommentar von scfiweb | 6. Oktober 2017 | Antwort

    • Logo kenne ich die 🙂
      Existieren eigentlich noch deine Minotauren?

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2017 | Antwort

      • Die Minotaren gibt es noch. 😉

        Kommentar von scfiweb | 6. Oktober 2017 | Antwort

        • Die Zyklopen gibt es auch noch.

          Kommentar von scfiweb | 6. Oktober 2017

        • Die fielen mir heute ein. Du hattest da ja eine Story zu entwickelt und damals Bilder von der „Seefahrt“ hier gezeigt.

          Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2017

  4. Ja, ich hatte da eine Story, ging um die Barriere zu einer Insel, wo die Medusa lebt.

    Die andere Story war eben die Hintergrungeschichte der Eisenhainer.

    Kommentar von scfiweb | 6. Oktober 2017 | Antwort

    • Wusste ich doch, dass du da etwas entwickelt hattest 🙂

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2017 | Antwort

  5. Mit denen vom „schwarzen Block“ ist offenbar nicht zu spaßen.

    Kommentar von farnheim | 10. Oktober 2017 | Antwort

    • Mit denen ist gar nicht zu spaßen 🙂

      Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2017 | Antwort

  6. Hier mal ein Zitat von mir. 😉 Ich poste es hier mal, da ich gerade keinen Blogeintrag bearbeite, wo es passen würde.

    Es gibt viele Legenden in den Wilden Landen, einige berichten von Heldentaten aus der Vergangenheit, andere wiederum können auch als Voraussage größerer Ereignisse in einer noch kommenden Zeit sein. Eine dieser Legenden, welche ihren Blick auf die Tage richtet die noch kommen werden, besagt folgendes;

    „Wenn das wehende Feuer wieder vom Himmel herab regnet und die Glut wieder dem Willen eines Wesens gehört, werden die Erben des dunklen Königs erwachen. Sie werden aus dem Schatten auferstehen und einen schlafenden Riesen erwecken. Sie werden das Land verheeren bis das wehende Feuer wieder erlischt ist, wenn das Wesen jenes was die Glut beherrscht, in einem Meer aus Blut ertrunken ist.“

    Kommentar von scfiweb | 17. Oktober 2017 | Antwort

    • Das hört sich sehr vielversprechend an. Den Film würde ich mir auch ansehen 🙂

      Kommentar von Wortman | 17. Oktober 2017 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: