BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Die Grkx

In Tagorien nannte man die Grkx Minidrachen, im Königreich Anglesia waren sie unter dem Namen Feuervögel bekannt. Sie waren über einen Meter lang und hatten eine Spannweite von gut zwei Metern.
Wenn sie jagten oder sich bedroht fühlten, konnten sie einen kurzen Feuerstrahl ausstoßen.
So mancher Reisende hatte in Anglesia schmerzhafte Erfahrungen gemacht, wenn er abseits der bekannten Routen unterwegs war.

Im Tiefflug

Ein Feuerstrahl

Die Figur selber habe ich irgendwo mal entdeckt. Könnte bei Brickshelf gewesen sein. Sie ist nicht meine „Erfindung“.

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

10. Oktober 2015 - Posted by | Tagorien | , , , , , , , , , , , , ,

6 Kommentare »

  1. Schaut fies aus. 😀

    Kommentar von pimalrquadrat | 12. Oktober 2015 | Antwort

    • Das höre ich gerne 🙂

      Kommentar von Wortman | 12. Oktober 2015 | Antwort

  2. Hübscher Feuerspeier und so simpel gebaut. Klasse.

    Kommentar von farnheim | 12. Oktober 2015 | Antwort

    • Die Idee fand ich auch klasse.

      Kommentar von Wortman | 12. Oktober 2015 | Antwort

  3. […] wurde eine weitere Gattung der Grkx entdeckt. Diese waren im Gegensatz zu den weithin bekannten weißen Tieren von silbergrauer […]

    Pingback von Neue Grkx « BRICK FANTASY | 31. Oktober 2015 | Antwort

  4. […] den weißen und den grauen Grkx wurden in Anglesia jetzt auch tiefschwarze Tiere […]

    Pingback von Weitere Grkx « BRICK FANTASY | 9. Januar 2016 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: