BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Update Krankenhaus

Ich hatte es schon erwähnt gehabt, dass die Mauern der Krankenhaus – Module zu niedrig wären. Das habe ich inzwischen geändert. Die Mauern wurden um zwei Steinreihen erhöht. Das passt jetzt weitaus besser. Sobald das Modul steht, werde ich noch ein Flachdach drauf setzen.

Nette Chirurgen

Bei der Notaufnahme wurde sich ja amüsiert, weil der Defribrilator Ketten als Leitungen hatte 😉

Original

Das wurde jetzt auch geändert. Ebenso habe ich den Defri verkleinert.

Umbau

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

26. September 2015 - Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , ,

13 Kommentare »

  1. Die Hhöe passt deutlich besser, und der Defi sieht auch schmucker aus! 🙂

    Kommentar von pimalrquadrat | 26. September 2015 | Antwort

    • Danke dir. Das höre ich gerne.
      Mit Glück komme ich morgen an die beiden fehlenden Sets ran.

      Kommentar von Wortman | 26. September 2015 | Antwort

      • 🙂

        Ich will das doch sehr hoffen, und schau, ob du nicht Sets doppelt besorgst, eins für ein „normales“ Krankenhaus, eins für ein Horror-/Folterding! 🙂

        Kommentar von pimalrquadrat | 28. September 2015 | Antwort

        • Es gibt immer nur ein Krankenhaus 😉 Nur die Ärzte sind mal andere… *höhö*

          Kommentar von Wortman | 28. September 2015

        • Oha! XD
          Oder oben finden die Behandlungen statt, und im Keller die „Behandlungen“, wie? 😈

          Kommentar von pimalrquadrat | 28. September 2015

        • Das hört sich recht brauchbar an. Warst da schon mal? 😀

          Die fehlenden zwei Sets gehören jetzt mir. Dürften im Laufe der Woche noch ankommen.

          Kommentar von Wortman | 28. September 2015

        • Klar doch, ich hab es gebaut. :mrgreen:
          Und ich hab ne tolle Phantasie. 😉

          Schön, dass du alle Sets bekommen konntest! Jetzt musst du aber wirklich ein großes Krankenhausgebäude errichten. 😉

          Kommentar von pimalrquadrat | 28. September 2015

        • Gute Fantasie ist immer gut… Wenn du Ideen hast – egal wozu – immer her damit. Vielleicht lässt sich hier und da etwas verwerten 🙂

          Freu mich auch, die anderen beiden Teile bekommen zu haben.

          Kommentar von Wortman | 28. September 2015

        • Klar, mach ich. 😉
          Wie siehts bei dir eigentlich mit größeren Dioramen aus? Wie gesagt, was cool wäre, das wäre ein „richtiges“ Krankenhausgebäude, bei dem du mehrere Stockwerke inklusive Keller baust, die nach einer Seite hin offen sind. Das ganze dann mit Figuren bevölkern, wie z.B. dem Arzt in einem Patientenzimmer, und dem verrückten Arzt mit Kettensäge im Keller. 🙂

          Kommentar von pimalrquadrat | 30. September 2015

  2. cool! wo kaufst du immer deine Sets? ich hab mal was beim http://www.steinpalast.eu bestellt, der hat auch ganz coole Sachen. Gibt ja so viele Ideen

    Kommentar von Susan Sommerfeld | 29. September 2015 | Antwort

    • Ich kaufe bei Ebay oder bei bricklink.com

      Kommentar von Wortman | 29. September 2015 | Antwort

  3. @Pimal: Die Idee mit dem Krankenhaus ist schon cool. Nur dafür müsste ich ja noch viel mehr Sets haben bzw. jede Menge Steine kaufen 😉 Aber von der Sache her ist die Idee schon klasse.

    Ich habe ja auch noch meine Laboridee. Irgendwie komme ich nicht dazu, die Sachen umzusetzen… 😦

    Kommentar von Wortman | 30. September 2015 | Antwort

  4. […] hatte ja schon im Update gesagt, dass ich die Mauern dieser Krankenhaussets um zwei Steine erhöht hatte. Für die neuen […]

    Pingback von Wange 27162 Krankenzimmer « BRICK FANTASY | 30. September 2015 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: