BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Hobbit: Mirkwood Elbenarmee

Da hat sich lego wirklich mal etwas einfallen lassen. Gleich vier Elben, ein Orc zu Fuß und ein Wargreiter.  Um an Wargs zu kommen, musste man vorher das Set 79002 kaufen. Dann hatte man zwar zwei Wargs, es kostete aber auch 20 Euro mehr als die Elbenarmee.

Hinter dem Baumwimpfel verbirgt sich übrigens ein Katapult. Die beiden Schilde an der Mauer werden aber noch getauscht…

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

19. Dezember 2013 - Posted by | Fantasy | , , , , , , , , ,

6 Kommentare »

  1. Hallo,

    die Elben gefallen mir richtig gut. Schön detailliert und gut ausgerüstet.
    Und der Warg gefällt mir auch. Davon muss ich mir langsam ein paar zu legen. 🙂

    MfG

    BoB

    Kommentar von BoB | 19. Dezember 2013 | Antwort

    • Ich habe im Moment auch nur drei Wargs. Den hier und die beiden Wags aus dem anderem Hobbit – Set.
      Bei den Elben muss ich sagen, so mit den grünen Kaputzen erinnern sie mich eher an Faramir und seine Schützen 😉

      Kommentar von Wortman | 19. Dezember 2013 | Antwort

  2. Worti….schau mal *gackert sich grad wech*
    http://de.nachrichten.yahoo.com/video/lego-startet-neue-serie-gescheiterte-081037882.html

    Kommentar von mohrle | 21. Dezember 2013 | Antwort

    • Dieser Fake verbreitet sich ja echt schnell, mohrle 😉

      Kommentar von Wortman | 21. Dezember 2013 | Antwort

      • das ist der Postillion…das ist Satire 😉

        Kommentar von mohrle | 22. Dezember 2013 | Antwort

        • 😀

          Kommentar von Wortman | 22. Dezember 2013


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: