BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Space Marines

Holtwiesche hat mich mit seinen Kreationen der Space Marines inspiriert, es auch einmal zu versuchen.

Space Marines Trupp

Schnellfeuerwaffe mit Spezialmunition

Raketenwerfer

Energie-Blaster

Allerdings muss ich anmerken, solche „Ausflüge“ machen viel Spaß aber mein Hauptaugenmerk ist und bleibt die Fantasy.

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

18. Mai 2012 - Posted by | Sci-Fi | , , , , , , , , , , , , , ,

131 Kommentare »

  1. ganz tolle Minifigut aus der Reihe, mir fehlt sie leider noch. erinnert sehr an Warhammer 40k.

    Kommentar von greifenklaue | 25. Mai 2012 | Antwort

    • Wenn du Space Marines bastelst, kommst auch nicht um Warhammer herum 😉

      Kommentar von Wortman | 26. Mai 2012 | Antwort

  2. Deine Marines sehen klasse aus. Der Raketenwerfer ist dir gut gelungen.

    Kommentar von Holtwiesche | 29. Mai 2012 | Antwort

    • Danke dir 🙂
      Hatte mir den Werfer bisschen anders vorgestellt aber das ging nicht. Er passte nicht am Helm vorbei.

      Kommentar von Wortman | 30. Mai 2012 | Antwort

  3. Ich habe mir heute noch einmal 7 Space Marines bestellt. Damit ich auf drei Züge a 5 Mann komme. Die Bilder werden dann folgen. Mal schauen ob man einen coolen Standartenträger hin bekommt.

    Kommentar von Holtwiesche | 30. Mai 2012 | Antwort

    • Standartenträger? Auf den bin ich aber gespannt.
      Bei mir läuft SciFi eher nebenbei. Da reichen mir meine paar Marines 🙂 Mein Hauptaugenmerk gilt ja der Fantasy.

      Kommentar von Wortman | 30. Mai 2012 | Antwort

      • Fantasy bezüglich habe ich gerade keine Figuren mehr;-)

        Alle verbaut und keine weiteren Ausrüstungsteile mehr.

        Kommentar von Holtwiesche | 30. Mai 2012 | Antwort

        • Heißt das, es gibt bald wieder neue Fotos?

          Kommentar von Wortman | 31. Mai 2012

  4. Ja der Standartenträger wird die größte Herrausforderung. Oder sage ich es mal so, die Standarte wird schwierig werden.

    Kommentar von Holtwiesche | 30. Mai 2012 | Antwort

    • Du kannst ja auch aus 120er Papier eine Standarte zurecht schneiden und bemalen 😉

      Kommentar von Wortman | 31. Mai 2012 | Antwort

      • Ich werde mal schauen, was sich da noch eignet. Aber deine Idee wäre die Lösung, wenn alle anderen nicht funktiniert haben.

        Kommentar von Holtwiesche | 31. Mai 2012 | Antwort

        • Ich lasse mich mal überraschen, was du so bastelst. Mit oder ohne Papier.

          Kommentar von Wortman | 31. Mai 2012

  5. Zitat;-) „Heißt das, es gibt bald wieder neue Fotos?“

    Genau, es kommen dann auch neue Fotos.

    Kommentar von Holtwiesche | 31. Mai 2012 | Antwort

    • 😀

      Kommentar von Wortman | 31. Mai 2012 | Antwort

      • Lass dich überraschen;-)

        Kommentar von Holtwiesche | 5. Juni 2012 | Antwort

        • Werde ich 🙂

          Kommentar von Wortman | 5. Juni 2012

  6. Hier die neuen Bilder;-)

    Die kleine Companie;-)

    Der Captain. Bewaffnet mit Kettenschwert und Boltpistole

    Der Sergeant. Bewaffnet mit Kettenschwert und Boltpistole

    Kompanie Standartenträger mit Kombinationswaffe für Nah- und Fernkampf.

    Der Scharfschütze

    Marine mit Flammenwerfer. Die Waffe wurde zusätzlich mit einem Magazin erweitert.

    Marine mit Bolter.

    Kommentar von Holtwiesche | 5. Juni 2012 | Antwort

    • Da hast ja eine schöne Kompanie zusammen bekommen. Die Standarte ist dir echt gut gelungen.
      Mir schwant, deine Marines sind Fans von Kettensägen-Massakrern, oder? 😀
      Der Scharfschütze hat ja einen netten Ballerman.
      Den Flammenwerfer werde ich mir mal vormerken.

      Alles in Allem eine recht schlagkräftige Truppe.

      Kommentar von Wortman | 6. Juni 2012 | Antwort

      • Das Kettenschwert ist bei Warhammer 40.000 sehr populär;-)

        So manche Schlachten kommen auch einem „Kettensägenmassaker“ näher als eine normale Schlacht. Aber das haben Nahkampfwaffen meist so an sich;-)

        Schön das dir die Truppe gefällt, die Standarte hat mich einige Stunden basteln gekostet.

        Kommentar von Holtwiesche | 6. Juni 2012 | Antwort

        • Ich habe damals nur Raumflotte Gothic gespielt. Mit Warhammer bzw. Warhammer 40.000 bin ich nicht ganz so vertraut.

          Ja, blutig waren sehr viele Schlachten. Da wurde auch ohne Kettensäge ziemlich gestückelt.

          Deine Truppe gefällt mir wirklich und die Arbeit für die Standarte hat sich mehr als gelohnt. Hast du eigentlich einen Account bei Brickshelf? Bei deinen ganzen Kreationen würde sich das ja wirklich lohnen.

          Kommentar von Wortman | 6. Juni 2012

  7. Falls die Bilder jetzt doppelt sein sollten, bitte ich um Verzeihung. Ich hatte sie schon hoch geladen und verlinkt. Doch laut meinem PC, sind sie es auf einmal nicht mehr. Warum? Wüsste ich jetzt auch gerne.

    Kommentar von Holtwiesche | 5. Juni 2012 | Antwort

    • Es ist nichts doppelt. Werde morgen ausführlich deine Bilder kommentieren 🙂 Ich muss dringend in die Heia.

      Kommentar von Wortman | 5. Juni 2012 | Antwort

  8. Ich denke über einen Brickshelf Acount nach.

    Kommentar von Holtwiesche | 7. Juni 2012 | Antwort

    • Lohnt sich bei dir auf alle Fälle.

      Kommentar von Wortman | 7. Juni 2012 | Antwort

    • Ich habe die Bolter noch einmal unwesentlich verändert;-)

      Ich habe den dunkelblauen Stein durch einen Schwarzen ersetzt. Bald kommen noch die Bilder des Captains und der 2 Sergeanten ohne Helm.

      Kommentar von Holtwiesche | 7. Juni 2012 | Antwort

      • Da bin ich gespannt.

        Kommentar von Wortman | 7. Juni 2012 | Antwort

        • Also ein Sergeant bekommt das brummige Gesicht des Gladiators mit einer schwarzen Perücke. Der 2. Sergeant wird eine Frau mit roten Haaren sein. Der Captain, bekommt ein freundlich aber dennoch ernstes Gesicht und eine blonde Perücke. Alles gepflegte Haarschnitte, schließlich gehört sich das für Elite Soldaten;-)

          Kommentar von Holtwiesche | 7. Juni 2012

        • Genau – Die Elite hat einen kurzen bzw. vernünftigen Haarschnitt 😉
          Bin gespannt, was du da so zusammenstellst.

          Kommentar von Wortman | 8. Juni 2012

    • Habe mir jetzt einen 1000. Steine Acount geholt. Hatte drei mal bei Brickshelf versucht und kam nicht weiter.

      Kommentar von Holtwiesche | 7. Juni 2012 | Antwort

  9. Raumflotte Gothic ist ein Teil von Warhammer 40.000;-)

    Nur spielt man dieRaumschlachten, die dem Kampf auf dem Planeten voraus geht. Story technisch gehört Raumflotte Gothic und die Space Marines zu Warhammer 40.000. Es gibt noch 2 weitere Warhammer 40.000 Ableger, die ebenfalls mit Figuren gespielt werden. Doch die Namen fallen mir gerade nicht ein.

    Kommentar von Holtwiesche | 7. Juni 2012 | Antwort

    • Mich haben halt die Raumschiffe so fasziniert. Die Sets mit den Figuren waren für mich nie interessant. Bei den Raumschiffen konnte man besser spielen/agieren. Zumindest hat es mir weitaus mehr Spaß gemacht. Ärgere mich ja heute noch, dass ich alles verkauft hatte.

      Kommentar von Wortman | 7. Juni 2012 | Antwort

      • Raumflotte Gothic ist auch cool. Die Raumschiffe sehen auch klasse aus.

        Ich hatte mehr durch Zufall die Space Marine Figuren bekommen. Ein Bekannter hatte sie und wollte sie entsorgen. Doch vorher fragte er mich, ob ich seine Truppe nicht übernehmen wollte. Das tat ich und so kam ich an meine Warhammer 40.000 Space Marine Truppe.

        Diese baue ich jetzt Stück für Stück mit LEGO nach.

        Kommentar von Holtwiesche | 7. Juni 2012 | Antwort

        • Willst du dann auch Szenarien bauen oder nur so die Figuren?

          Kommentar von Wortman | 8. Juni 2012

  10. Zunächst einmal nur die Figuren. Denn diese sind noch lange nicht fertig. Die aktuellen sind nur der „Rohschnitt“ könnte man sagen. Den „Feinschnitt“ habe ich heute erst machen können. Ich habe heute die entgültigen Köpfe bekommen.

    Die original Köpfe und diese Star Wars Masken waren nur eine Übergangslösung. Jetzt habe ich die entgültige und für mich beste Lösung für einen Space Marine Helm.

    Kommentar von Holtwiesche | 8. Juni 2012 | Antwort

    • Schau mal auf die alten Links;-) Dort findest du das fertige Entprodukt.

      Kommentar von Holtwiesche | 8. Juni 2012 | Antwort

    • Diese schwarze Maske ist schon recht cool.
      Gegen Verfeinerungen wird keiner was sagen 😉

      Kommentar von Wortman | 9. Juni 2012 | Antwort

  11. Die 3 Charakter;-)

    Kommentar von Holtwiesche | 9. Juni 2012 | Antwort

    • Der Sergeant sieht ja cool aus mit seinem metallenen Augendeckel 🙂
      Die roten Haare passen gut zu Rebecca.

      Kommentar von Wortman | 9. Juni 2012 | Antwort

      • Freut mich zu lesen;-)

        Werden dann mal für den Captain nen anderen Kopf suchen, damit auch er spacemariniger wirkt.

        Kommentar von Holtwiesche | 10. Juni 2012 | Antwort

        • Kannst ja mal schauen, ansonsten lässt ihn eben so.

          Kommentar von Wortman | 10. Juni 2012

  12. Hier die neusten Mitglieder der Truppe;-)

    Kommentar von Holtwiesche | 11. Juni 2012 | Antwort

    • Die Waffen baue ich noch einmal um.

      Kommentar von Holtwiesche | 12. Juni 2012 | Antwort

    • Die Bots sehen ja cool aus. Schöne Idee und netter Raketenwerfen am Rücken 🙂

      Kommentar von Wortman | 17. Juni 2012 | Antwort

      • Die Bots die du gesehen hast, hatten vorher andere Waffen. Diese waren etwas zu groß geraten.

        Schön das dir die Bots gefallen.

        Kommentar von Holtwiesche | 17. Juni 2012 | Antwort

        • Die gefallen mir sehr 🙂

          Kommentar von Wortman | 25. Juni 2012

  13. Die Idee für die Waffe mit Spezialmunition ist super 😉

    Kommentar von hellboy | 16. Juni 2012 | Antwort

    • Diese Idee ist wirklich gut. Denn sie lässt die Waffe nicht nur bullig wirken sondern auch flexibel.

      Kommentar von Holtwiesche | 16. Juni 2012 | Antwort

    • Schön, dass es dir gefällt.

      Kommentar von Wortman | 17. Juni 2012 | Antwort

  14. Neues von den Space Marines;-)

    Der Trupp wurde um zwei Geländefahrzeuge erweitert.

    Habe den Jeep nur gering umbauen müssen. Er hatte hinten so eine Art Katapult oder so etwas ähnliches. Da durch war die Ladefläche nicht voll nutzbar.

    Kommentar von Holtwiesche | 30. Juli 2012 | Antwort

    • Sind die Grundfahrzeuge aus den Dinosets?
      Die Jeeps sind dir super gelungen. auch mit den Transportkisten etc. auf der Ladefläche. Gefällt mir überaus gut.

      Kommentar von Wortman | 30. Juli 2012 | Antwort

      • Die Jeeps sind von den Avenger Sets. Der blaue kleine Buggy ist ein Nachbau des gelben Buggys aus dem Dinothema.

        Kommentar von Holtwiesche | 30. Juli 2012 | Antwort

        • *aaah* Mit dem Avenger-Thema habe ich mich gar nicht beschäftigt. Die Jeeps sind jedenfalls spitze. Dann hatte ich wenigstens mit dem Minijeep recht 🙂

          Kommentar von Wortman | 30. Juli 2012

  15. Die Kisten ohne Schubladen sind kleine Munitionscontainer. Die mit Schubladen und Schrank können für Werkzeug, Medizinische Ausrüstung oder die Feldküche genutzt werden.

    Kommentar von Holtwiesche | 30. Juli 2012 | Antwort

    • Das ist eine gute Idee.
      Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine Bilderstory zu den Marines 😉

      Kommentar von Wortman | 30. Juli 2012 | Antwort

      • Die ist in Arbeit;-)

        Kommentar von Holtwiesche | 30. Juli 2012 | Antwort

        • Super 🙂

          Kommentar von Wortman | 30. Juli 2012

        • Hab heute übrigens mein zweites HdR-Set erstanden 😉

          Kommentar von Wortman | 30. Juli 2012

  16. Ich überlege noch welche Sets ich mir von Herr der Ringe hole. Entsprechen die HDR Sets den Erwartungen?

    Kommentar von Holtwiesche | 30. Juli 2012 | Antwort

    • Doch ja, die beiden Sets die ich habe, sind schon recht gut.

      Kommentar von Wortman | 31. Juli 2012 | Antwort

  17. Ich habe wieder begonnen an dem Space Marine Projekt zu arbeiten. Die Richtung geht jetzt eindeutig mehr zu Star Craft I & II. Neu hinzu kommen drei Agenten ohne Rüstungen und drei Mitglieder der Geisteinheiten. Für die Luftunterstützung wird der hier sorgen, finde er passt sehr gut zu Star Craft I & II;-)

    http://www.manageyourshapeblog.com/.a/6a00e54f9153e088330168e74afbbc970c-600wi

    Ein Kumpel hat das tolle Stück doppelt und ich habe ihn gegen ein anderes ebenwertiges Set getauscht.

    Kommentar von Holtwiesche | 6. Oktober 2012 | Antwort

    • Der Avenger-Jet passt – würde ich auch sagen. Da hast ja wirklich Glück gehabt mit bzw. bei dem Tausch.
      Wirst du Bilder posten von den Agenten und den Geisteinheiten?

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2012 | Antwort

  18. Ja das werde ich. Die Iron Man Figuren nehme ich für die Geistereinheiten, ich bastel noch an deren Waffe herum. Die Agenten sind die Black Widow Figuren und Hawkie. Sie bekommen eher unspektakuläre Waffen. Die Bilder kommen aber erst später, ich besuche den Kumpel erst nächste Woche und bringe dann den Jet mit. Der Jet sieht zwar nicht so aus;-)

    Aber er passt in diese Designreihe. Hier noch mal ein Bild des Star Craft Marines, der LEGO Marine passt besser zum ihm als zum WH 40K Marine.

    Zu guter letzt ein Geist mit Scharfschützen Gewehr. Die Iron Man Figur eignet sich ganz gut als Basis für diese Einheit.

    Kommentar von Holtwiesche | 6. Oktober 2012 | Antwort

    • Dann lasse ich mich mal überraschenm, wie du die figuren dann umsetzt.
      Ok, der Jet sieht eigentlich bisschen anders aus aber diese künstlerische Freiheit sollte drinne sein, oder? 😉

      Von MegaBloks gibt es ja jetzt auch Sets zu „World of Warcraft“. Musst mal bei amazon schauen.

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2012 | Antwort

  19. Ja die sollte drinne sein;-)

    Zumal der Jet mir einfach nur gefällt, Marvel währe echt cool wenn es diese Superhelden nicht gebe. Irion Man außen vor, da er ja kein Mutant oder ähnliches ist.

    Kommentar von Holtwiesche | 6. Oktober 2012 | Antwort

    • Bin eh kein so großer Superhelden-Fan 😉

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2012 | Antwort

  20. Also die Grund Truppe ist soweit neu organisert. Nur noch einen Hauptmann dafür unterstehen im jetzt 15 Space Marines. 6 mit der Standartwaffe, diese graue die du gebaut hast, weil sie dem Star Craft Gewehr echt nahe kommt. 6 Marines mit Sturmgewehren + intregiertem Granatenwerfer, die schwarze Bolterwaffe von mir. Zum schluss 3 Marines mit Flammenwerfern.

    Die Marines mit Flammenwerfern bekamen die schwarzen Köpfe mit roten Blitzen, passt zu ihrer Waffe;-) Alle anderen die Blauen. Der Hauptmann bekommt den Alienkopf aus dem Jet Set.

    Kommentar von Holtwiesche | 6. Oktober 2012 | Antwort

    • Das hört sich ja richtig gut an 🙂 Aber die komplette Truppe hast du noch nicht online, oder? Kann mich da grade nicht so dran erinnern. Hab schon so viele Bilder von dir gesehen 🙂
      Auf alle Fälle eine recht schlagkräftige Truppe.

      Übrigens: Von MegaBloks „Halo“ gibt es auch sehr coole Fahrzeuge bzw. Flugzeuge.

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2012 | Antwort

  21. Dann müsste ich von denen mal die Baupläne googeln. Damit ich sie vielleicht nach bauen kann. Ich habe noch einige Alien Conquest Sets, darunter den Heli und einige Fahrzeuge. Mal schauen ob sich beides verbinden lässt.

    Kommentar von Holtwiesche | 6. Oktober 2012 | Antwort

    • Die MB Halo Sets schauen schon sehr gut aus. Doch wenn ich die Preise sehe, gibt das mir echt Rätsel auf. Warum können die Sets so günstig sein?

      Endweder sind die HALO Linzenzen humaner als die von vergleichweise von Star Wars. Vielleicht gibt es da sogar gar keine Lizenz, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Oder aber die Sets werden in Niedrigslohn Ländern mit weniger qualitativen Kunstoffen und Farben produziert. Ich weiß es aber nicht genau und bin daher etwas Skeptisch.

      Kommentar von Holtwiesche | 6. Oktober 2012 | Antwort

      • Ich besitze einige Sets von Mega Bloks. Die Steine haben natürlich ein etwas anderes Farbschema aber sie sind komplett kompatibel. Vor allen Dingen gibt es dort eine Menge Spezialteile.
        Warum Halo bei MegaBloks relativ günstig ist, kann ich dir auch nicht sagen.

        Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2012 | Antwort

    • Einen Versuch wäre es zumindest wert 🙂

      Kommentar von Wortman | 6. Oktober 2012 | Antwort

  22. Der Jet bietet Platz für 6 Marines und 1 Piloten. Ein cooles Teil;-) Ich werde ihn die Tage etwas modifzieren und dann kommt die Fotostrecke.

    Kommentar von Holtwiesche | 10. Oktober 2012 | Antwort

    • Das hört sich gut an. Dann bitte auch Bild mit voller Besatzung 🙂

      Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2012 | Antwort

  23. Ich versuche es jedoch nur mit 5 Marines;-) Warum?;-)

    Ich brauchte ja einen Piloten und einer der Marines bekam nun diesen Posten. So lässt es sich jetzt besser und vor allem fototechnisch besser gestalten.

    Ich kann meine Truppe jetzt genau auf die Fahrzeuge verteilen. 2 Trupps (5 Mann) bekommen die Jeeps, der Sergeant übernimmt das Steuer;-) Der dritte Trupp bekommt den Jet, welcher über einen eigenen Piloten verfügt, der nicht zum Trupp (5 Mann;-) Zählt.

    Die Bilder mache ich heute noch, kommen dann morgen rein;-)

    Kommentar von Holtwiesche | 10. Oktober 2012 | Antwort

    • Ging etwas schneller als gedacht;-)

      Die gesammte Ansicht des Jets, man sieht schön das Cokpit mit dem Piloten und der ersten Kabine. Nun aber zu den Detailbildern. Hoffe man erkennt es gut genug.

      Cokpi mit Pilot und 1. Kabine mit 2 Marines. Das Gebilde hinter den beiden ist eine Drohne. Sie ist auch auf den original LEGO Set Bildern zu sehen.

      Kabine 2 mit 3 Marines von oben gesehen, der 4. lege oben drauf wenn man 6 Mann mit nehmen wollte.

      Die Kabine noch mal aus der Sicht durch die Einstiegsluke.

      Kommentar von Holtwiesche | 10. Oktober 2012 | Antwort

      • Man sieht genug 🙂
        Sieht richtig cool aus und da lässt sich auch einiges mit machen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch das passende Diorama dazu 😉

        Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2012 | Antwort

        • Mal schauen ob man eine Szene ohne Drum herum hin bekommt. Nur die Fahrzeuge und die Marines. Das ließe sich irgend wie hin kriegen. Ich hab noch ne Handvoll Bäume von den neuen City Sets, mal schauen ob es für eine Miniszene Reicht.

          Kommentar von Holtwiesche | 10. Oktober 2012

        • Ansonsten machst du Realvermischung und nimmst den Gleiter plus Figuren mit nach draußen.
          So wie dieses hier (ist nur kein Lego gewesen):
          Erkundung

          Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2012

    • Das stimmt – das macht sich wirklich besser und hat auch mehr Esprit.
      Die aufteilung ist gut. Der Pilot wäre im Notfalle ja immer noch ein Reservemann, wenn es zu hart werden sollte. Ich denke, da hast du eine gute Wahl getroffen.

      Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2012 | Antwort

      • Danke;-)

        Du hast die Agenten und Geister vergessen. Die kommen mit der morgigen Fotostrecke.

        Kommentar von Holtwiesche | 10. Oktober 2012 | Antwort

        • Stimmt 😉
          Da bin ich gespannt.

          Kommentar von Wortman | 10. Oktober 2012

  24. Agenten ohne Rüstungen;-)

    Agenten in Geistkampfanzügen;-)

    Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012 | Antwort

    • Pilot der Goldstaffel

      Die neu gestalteten Trupps. Die spekatkulären Waffen wurden auf Grund der Logistig eingeschränkt. Zum anderen passt dein Gewehr Typ besser zum;

      Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012 | Antwort

      • Durch das Fernrohr als Vorderteil der Waffe, kommt die normale Sci-Fi-Waffe weitaus besser zur Geltung. Das habe ich ja auch so gemacht.

        Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012 | Antwort

        • Da kam ja auch der Marine Vergleich her;-)

          Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012

        • 🙂 🙂

          Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012

    • Die Leder-Mädel-Oberteile – stammen die aus den neuen Batman- oder Super Hero-Sets? Die gefallen mir 🙂
      Die Agenten haben bisschen was von Matrix 😉

      Die Geistkampfanzüge sind cool. Da hast dir echt was originelles einfallen lassen.

      Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012 | Antwort

      • Die Leder Mädels stammen wie auch der Agent und die Geister alle aus den Marvel Avengers Sets.

        Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012 | Antwort

        • Dann werde ich da mal Ausschau halten 😉

          Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012

  25. Also der Agent mit dem Bogen und der Geist mit dem weißen Dreieck stammt aus diesem Set;-)

    http://shop.lego.com/de-DE/Lokis-Flucht-6867

    Die Ledermädels und der Geist mit dem weißen Kreis stammen aus diesem Set;-)

    http://shop.lego.com/de-DE/Auseinandersetzung-in-der-Luft-6869

    Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012 | Antwort

    • Noch mal zu den Ledermädels;-)

      Die mit den hellen Haaren hat das original Gesicht. Die Perücke ist aber eine normale aus dem LEGO Standartprogramm. Die mit den dunklen Haaren hat eine Star Wars Gesicht und die Perücke von der Braut aus der Sammle Figuren Serie.

      Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012 | Antwort

      • Mir ging es hauptsächlich um das Oberteil des Mädels 😉

        Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012 | Antwort

    • *auweia* 80 Euro für ein Leder-Mädel…. Da muss ich mir doch etwas anderes einfallen lassen 😉

      Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012 | Antwort

      • (-:Man findet sie bestimmt auch irgend wo einzelnd;-)

        Es ist aber recht hilfreich, wenn man die Set Nummer als Hilfsmittel hat. Ich suche immer erst das Set und dann nach den einzelnen Figuren.

        Kommentar von Holtwiesche | 11. Oktober 2012 | Antwort

        • Da wirst du wohl recht haben.

          Kommentar von Wortman | 11. Oktober 2012

  26. Ich habe fest gestellt, dass es sehr viele Leute gibt die so gute Costum Figuren herstellen, dass sie fast original Figuren sein können oder Muster von LEGO Designern. Deshalb suche ich erst nach dem Set und dann gezielt nach der Figur;-)

    Z. B. diese Figur hier. Ich weiß das es diese Iron Man Version nicht von LEGO gibt. Doch schau nur mal auf die Qualität der Figur. Als ob sie eine original LEGO Figur wäre.

    Custom Captain America VS LEGO

    Hier das gleiche. Die Figur links ist die original Figur. Die anderen sind wieder geniale Costums.

    Kommentar von Holtwiesche | 12. Oktober 2012 | Antwort

    • Ich tippe auf sehr gute Miniaturenmaler – wie die Freaks bei den Games-Workshop-Sachen. Oder richtig gute Modellbauer, die sich extra Formen herstellen.

      Kommentar von Wortman | 12. Oktober 2012 | Antwort

  27. Ganz deiner Meinung;-)

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich meine auch mal gehört zu haben, dass es mal eine Programm gab. Mit dem konnte man wohl Aufkleber oder Decals selbs erstellen. Aber sicher bin ich mir jetzt nicht.

    Kommentar von Holtwiesche | 12. Oktober 2012 | Antwort

    • Doch, von solch einem Programm habe ich auch schon mal gehört. Klebefolien bekomt man ja überall.

      Kommentar von Wortman | 13. Oktober 2012 | Antwort

  28. […] den Rucksack nicht braucht, der hat wiederum zwei Waffen extra für seine eigenen […]

    Pingback von Galaxy Squad: Weltraum-Käfer « Brick Fantasy | 12. August 2013 | Antwort

  29. […] aber auch bei den Space Marines eine gute […]

    Pingback von Moderne Kampfeinheit | BRICK FANTASY | 18. August 2014 | Antwort

  30. […] Die Galaxy Troopers sind natürlich eine perfekte Ergänzung zu den Space Marines. […]

    Pingback von Lego Sammelfiguren Teil 49 | BRICK FANTASY | 20. Januar 2015 | Antwort

  31. […] Eine sehr effektive Waffe. Die Idee dazu stammt von Holtwiesche, der in meinem Beitrag über die Space Marines sein Team vorstellte. Dort gehört der Flammenwerfer zur […]

    Pingback von Die Alien Squad | BRICK FANTASY | 24. Januar 2015 | Antwort

  32. […] Es gibt auch zwei Geschütze dazu. Die können ihren Einsatz bei der Alien Squad finden. Vielleicht passen sie auch zu den Space Marines. […]

    Pingback von KRE-O Battleship Land Defense Battle Pack « BRICK FANTASY | 9. Mai 2015 | Antwort

    • Es wird Zeit für deinen eigenen Blog, oder? WordPress ist ja umsonst. Würde sich lohnen. Oder eben halt ein Instagramm oder Flickr – Account.
      Oder was ich für Bilder auch habe: Ein Account bei Brickshelf.com

      Kommentar von Wortman | 21. Januar 2017 | Antwort

      • Ich sollte da echt drüber nach denken. 🙂

        Kommentar von Holtwiesche | 21. Januar 2017 | Antwort

        • Und zwar schnell 😉

          Kommentar von Wortman | 21. Januar 2017

    • Frost Marines… Was für ein Name 😉

      Kommentar von Wortman | 22. Januar 2017 | Antwort

      • Die Jungs kommen aus Norwgen, 🙂

        In meiner SF Welt, die ist so im Jahre 3175 angesiedelt,… da gibt es Europa noch. 🙂

        ComBine ist z. B. an Interpool angelehnt. 😉

        Kommentar von Holtwiesche | 22. Januar 2017 | Antwort

        • Klingt interessant. also hau rein mit dem Blog. Da kannst auch deine Texte und Ideen unterbringen. Wie gesagt, WordPress ist kostenlos.

          Kommentar von Wortman | 23. Januar 2017

  33. Ich habe mir überlegt, an Stelle eines Blogs,… mir in einem Wiki,… wo ich der Zeit der einzig aktive bin,… mir ne Seite für meine Space Marine Reihe anzulegen. 🙂

    Das ist nen Fantasy Wiki und ich habe ja auch LEGO Fantasi Projekte am Start. 😉
    Da kann man ja ruhig ne Seite für die *moderne* Fantasie mit einklinken. 🙂

    Kommentar von Holtwiesche | 22. Januar 2017 | Antwort

    • Das lässt sich auch über einen Blog machen. Die Marines – Wiki oder die Wiki der Fantasy lassen sich ja über Kategorien definieren.
      Ich habe ja auch meine ganzen Bilder in diverse Kategorien eingeteilt. Die Liste rechts ist lang genug 😉

      Kommentar von Wortman | 22. Januar 2017 | Antwort

  34. Mein Blog ist in Arbeit. 😉
    So wie das Space Marine Project wieder gefaceliftet wird. 😉

    Kommentar von scfiweb | 25. Januar 2017 | Antwort

    • Das hört sich gut an 🙂

      Kommentar von Wortman | 25. Januar 2017 | Antwort

      • Habe die neusten Bilder hoch geladen. 😉

        Kommentar von scfiweb | 26. Januar 2017 | Antwort

        • Supi 🙂

          Kommentar von Wortman | 27. Januar 2017

  35. Das ist mein Blog. ((Holtwiesche))

    Kommentar von scfiweb | 25. Januar 2017 | Antwort

    • Da schau ich gleich 🙂

      Kommentar von Wortman | 25. Januar 2017 | Antwort

    • Hab den Blog gerade bei mir eingetragen 🙂

      Kommentar von Wortman | 25. Januar 2017 | Antwort

      • Cool 😉
        Danke. 🙂

        Kommentar von scfiweb | 26. Januar 2017 | Antwort

        • *bidde*

          Kommentar von Wortman | 27. Januar 2017

  36. Mein neuster Umbau für meine weissen Space Marines.

    https://scfiweb.wordpress.com/2017/05/07/truppen-transport-panzer-keiler-2-0/#jp-carousel-1665

    Kommentar von scfiweb | 8. Juli 2017 | Antwort

    • Ich schau gleich mal.

      Kommentar von Wortman | 9. Juli 2017 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: