BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Fragment 1.3: Tagebuch

Einen Tag sind wir unterwegs und meine beiden Begleiter diskutierten über ihr Lieblingsthema: Die dunklen Jahre. Die Zeit nach dem Einschlag.
In der Not klammert man sich an jeden Halm und vielerorts wurden aus Feinden Freunde. Doch es gab in vielen Gebieten leider auch das Gegenteil. Es entstanden Kämpfe, fast schon Kriege, um Lebensmittel und andere Ressourcen.

Giselher und Valerian reisen oft weit in den Westen. Dort gibt es Ruinenstädte und andere Dinge. Sie wissen, es ist dort nicht ungefährlich aber die jungen Kerle zieht es immer wieder dorthin.

Ich war schon lange nicht mehr so weit draußen in der Welt. Mit fast 80 Jahren ist man nicht mehr ganz so reisefreudig. Doch diese Sache in der Grenzzone hatte meine Neugier wieder entfacht.
Drei Tage werden wir noch brauchen bis zum Ziel.

Tagebuch von
Pater Ignatius
19. Juni 76 n.K.

© 2012 T.R. aka Wortman

Advertisements

19. Januar 2012 - Posted by | Allgemein | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare »

  1. Und was passiert, wenn sie am Ziel angekommen sind? 🙂

    Kommentar von sibylle2011 | 20. Januar 2012 | Antwort

    • Tja – da musst du dich wohl überraschen lassen 😉

      Kommentar von Wortman | 20. Januar 2012 | Antwort

  2. Ich liebe spannende Storys! Bin gespannt was die Drei erwartet.

    lg BIEVEN

    Kommentar von BIEVEN | 22. Januar 2012 | Antwort

    • Da habe ich schon ein paar (hoffentlich) gute Ideen 🙂

      Kommentar von Wortman | 22. Januar 2012 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: