BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

RobotWar: Kleiner Sturmläufer

Kleiner Sturmläufer RBU-X1, bewaffnet mit zwei kleinen Flammenwerfern sowie zwei schweren Maschinenkanonen. Die Kanonen können auch gegen Raketenwerfer ausgewechselt werden.

RBU-X1

Diese biokybernetische Kampfeinheit braucht keinen Piloten. Sie steuern sich selber und können ebenso selbstständig auf unterschiedlichste Situationen reagieren.

Idee/Bild: T.R. aka Wortman

Advertisements

17. Dezember 2011 - Posted by | Sci-Fi | , , , , , , , , , , ,

8 Kommentare »

  1. Ach, der hat den Sturm weggeschubst 😆

    Kommentar von fudelchen | 17. Dezember 2011 | Antwort

    • Schubst alles im Sturmlauf weg.

      Kommentar von Wortman | 17. Dezember 2011 | Antwort

  2. Gibt’s das Kerlchen auch mit einem Staubsauger, einer Klobürste, einem Wischmop und einem Fensterputzer ausgerüstet? 😉

    Kommentar von shelkagari | 17. Dezember 2011 | Antwort

    • Garantiert nicht 🙂

      Kommentar von Wortman | 17. Dezember 2011 | Antwort

  3. […] Ihm folgen meistens die kleinen Sturmläufer. […]

    Pingback von RobotWar: Scout « Brick Fantasy | 17. Dezember 2011 | Antwort

  4. Cool! 😮

    Kommentar von pimalrquadrat | 25. Mai 2015 | Antwort

  5. […] Maschienengewehren und einem Raketenwerfer ist der Taifun, aufgrund seiner Größe, im Gelände dem Sturmläufer weit überlegen. Meistens taucht er nur in Gruppen von zwei bis drei Maschinen […]

    Pingback von RobotWar: Taifun « BRICK FANTASY | 29. März 2016 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: