BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

RobotWar: Kleiner Sturmläufer

Kleiner Sturmläufer RBU-X1, bewaffnet mit zwei kleinen Flammenwerfern sowie zwei schweren Maschinenkanonen. Die Kanonen können auch gegen Raketenwerfer ausgewechselt werden.

RBU-X1

Diese biokybernetische Kampfeinheit braucht keinen Piloten. Sie steuern sich selber und können ebenso selbstständig auf unterschiedlichste Situationen reagieren.

Idee/Bild: T.R. aka Wortman

Advertisements

17. Dezember 2011 - Posted by | Sci-Fi | , , , , , , , , , , ,

8 Kommentare »

  1. Ach, der hat den Sturm weggeschubst 😆

    Kommentar von fudelchen | 17. Dezember 2011 | Antwort

    • Schubst alles im Sturmlauf weg.

      Kommentar von Wortman | 17. Dezember 2011 | Antwort

  2. Gibt’s das Kerlchen auch mit einem Staubsauger, einer Klobürste, einem Wischmop und einem Fensterputzer ausgerüstet? 😉

    Kommentar von shelkagari | 17. Dezember 2011 | Antwort

    • Garantiert nicht 🙂

      Kommentar von Wortman | 17. Dezember 2011 | Antwort

  3. […] Ihm folgen meistens die kleinen Sturmläufer. […]

    Pingback von RobotWar: Scout « Brick Fantasy | 17. Dezember 2011 | Antwort

  4. Cool! 😮

    Kommentar von pimalrquadrat | 25. Mai 2015 | Antwort

  5. […] Maschienengewehren und einem Raketenwerfer ist der Taifun, aufgrund seiner Größe, im Gelände dem Sturmläufer weit überlegen. Meistens taucht er nur in Gruppen von zwei bis drei Maschinen […]

    Pingback von RobotWar: Taifun « BRICK FANTASY | 29. März 2016 | Antwort


Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: