BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Zur Trauminsel: Auf See – Tag 4

Wir sind wieder unterwegs. Minibares wollte uns gerne eine Kostprobe ihrer Gesangskünste schenken. So saßen alle beisammen und lauschten den Liedern.

Am Nachmittag rief Herr W. die Mädels zusammen: „Mädels, winkt mal ordentlich zurück. Da drüben wedelt jemand mit den Armen.“

Bilder: T.R. aka Wortman

3. November 2011 - Posted by | Zur Trauminsel | , , , , , , , , , , , , ,

28 Kommentare »

  1. Ich hoffe doch, dass einige eingestimmt haben in die Lieder *lach*
    Dann machts nämlich noch mehr Spaß.
    Huhuhuhuuuuuu, wer kommt denn daaaaaaaaaaa?!?!?!?!?

    Kommentar von minibares | 3. November 2011 | Antworten

    • Das werden sie bestimmt gemacht haben 🙂

      Wieso, wer soll denn da kommen?

      Kommentar von Wortman | 3. November 2011 | Antworten

      • na da mit dem Floß…. zu dem wir winken sollen….

        Kommentar von minibares | 3. November 2011 | Antworten

        • Floß? Da stehen Palmen 😉

          Kommentar von Wortman | 3. November 2011

  2. Oh, ein Schiffbrüchiger! 😀 Da bin ich ja gespannt, was sich daraus entwickeln wird!

    Kommentar von shelkagari | 3. November 2011 | Antworten

    • So fies wie ich bin – denke ich, fahren wir dran vorbei ,)

      Kommentar von Wortman | 3. November 2011 | Antworten

  3. Ach Mensch, das ist ne Insel 💡
    Aber auf einem Floß kann man doch auch mal auf die Palme gehen, grins.

    Kommentar von minibares | 4. November 2011 | Antworten

    • Das geht auf einem Floß auch.
      Vor allen Dingen, wenn man grinsend und winkend vorbei fährt 😉

      Kommentar von Wortman | 4. November 2011 | Antworten

  4. mooooment – einfach vorbei fahren? Man kann doch wenigstens mal fragen, was der für ein Problem hat – womöglich hat er auf der Insel einen Schatz gefunden, von dem er nur zu gerne etwas abgeben würde… wenn man ihn bis zum nächsten Hafen mitnimmt…
    Oder er könnte eine geheime Botschaft für uns haben… vielleicht kennt er die Lottozahlen oder den Wetterbericht – ich bin dafür 🙂

    Kommentar von rabenhaus | 4. November 2011 | Antworten

    • Willst du dann rüber schwimmen und nachfragen? 😀

      Kommentar von Wortman | 4. November 2011 | Antworten

  5. warum eigentlich nicht ? 🙂

    Kommentar von rabenhaus | 5. November 2011 | Antworten

    • Ok, ist vorgemerkt 🙂
      Dann mail mir mal bitte eine kleine Idee zum Schiffbrüchigen, rabenhaus. Soll ja bisschen Überraschung dabei sein.

      Kommentar von Wortman | 5. November 2011 | Antworten

  6. ey, ey Käpt´n, schon unterwegs 😉

    Kommentar von rabenhaus | 5. November 2011 | Antworten

    • So will ich es hören 🙂

      Kommentar von Wortman | 6. November 2011 | Antworten

  7. […] dem Schiffbrüchigem vom Reisetag 4 hat rabenhaus mir eine kleine Handlung gemailt, was nun geschehen könnte. Dabei äußerte sie eine […]

    Pingback von Trauminsel: Umfrage « Brick Fantasy | 6. November 2011 | Antworten

  8. Ohh, hier habe ich aber die letzten Tage viel verpaßt und immer noch nicht ganz fit. Eine Idee ist noch nicht im Kopf, aber der ist auch zu voll…der Kopf 🙄
    Ich schau hier immer mal wieder rein, die Kommentare bekomme ich auch.
    Habt einen schönen Sonntag ♥

    Kommentar von fudelchen | 6. November 2011 | Antworten

    • Du musst auch nicht sofort eine Idee haben, fudelchen. Mir geht es vorerst erst einmal darum, ob Interesse daran besteht.

      Mach den Kopf erstmal leer 🙂
      Euch auch einen angenehmen Sonntag.

      Kommentar von Wortman | 6. November 2011 | Antworten

  9. Sacht mal, an den armen schiffsbrüchigen einfach
    vorbei fahren ? lese ich das richtig..ich dachte
    nicht das ihr so brutal seit..*g

    Kommentar von Gedankenkruemel | 6. November 2011 | Antworten

    • Wieso „ihr“ brutal?
      Nur ICH, ICH, ICH 😀 😀

      Kommentar von Wortman | 6. November 2011 | Antworten

  10. Reicht denn dann Nahrung und Wasser, wenn wir jeden Schiffbrüchigen aufsammeln?
    *g*

    Nein, natürlich würde ich das letzte Krümelchen Brot verschenken.
    🙂

    Kommentar von paradalis | 7. November 2011 | Antworten

    • Ich werde schon aufpassen, dass wir keinen weiteren begegnen 😉

      Kommentar von Wortman | 7. November 2011 | Antworten

  11. Zu weiteren Geschichten fällt mir zur Zeit leider auch so gar nix ein. Bis jetzt war Haydn mehr in meinem Kopf…

    Kommentar von minibares | 20. November 2011 | Antworten

    • Was macht denn Haydn bei dir? 🙂

      Kommentar von Wortman | 21. November 2011 | Antworten

      • Zu der Zeit probten wir doch für unser Konzert.
        Haydn Orgelsolomesse. War übrigens voller Erfolg! Kirche voll, wir nehmen ja keinen Eintritt…
        Mir ist vorhin aufgefallen, dass ich erst Handy gelesen hatte, lach.

        Kommentar von minibares | 15. September 2012 | Antworten

        • Das hattest mir ja kurz vorher erzählt gehabt und deswegen hatte ich es auch eingebaut 🙂

          Kommentar von Wortman | 15. September 2012

        • Ja klar, mein Kopf war voll davon…

          Kommentar von minibares | 15. September 2012

        • 😀 😀

          Kommentar von Wortman | 15. September 2012

  12. […] klar zum Start. Leider ging es aus diversen Gründen in die Brüche und so blieb die Fahrt mit Tag 4 auf See im Dezember 2011 […]

    Pingback von Eine Schiffsreise « BRICK FANTASY | 23. März 2015 | Antworten


Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: